Ist der Heilige Geist eine Person? 

Nirgends in der Bibel wird der Heilige Geist als Person oder als eigenständiges Wesen bezeichnet. Er hat auch keinen Namen, während Gottes Name bekannt ist, nämlich JHWH, meist Jahweh oder auch JaHuWaH gesprochen. 

Auch der Name des Sohnes Gottes ist bekannt: Jesus (bzw. Jeshua oder auch Jashuah, je nach Sprache und Schreibweise). 

Und von einigen Engeln werden uns in der Bibel die Namen genannt, z.B. Michael oder Gabriel usw., nicht aber vom Heiligen Geist.

Es wird auch nirgends in der Bibel zum Heiligen Geist geredet oder gebetet, auch wenn das im Laufe der Kirchengeschichte sehr oft getan wurde und wird, besonders in alten und auch neuen Liedern.

Nun gibt es durchaus einige Bibelstellen, von denen man ohne weiteres ein "Person sein" des Heiligen Geistes ableiten könnte, vor allem dann, wenn man diejenigen Stellen ausblendet, die dagegen sprechen. 

Einerseits steht geschrieben, dass der Heilige Geist redet, leitet, überführt, tröstet, erinnert, sendet usw. 

Andererseits fiel er auf Menschen, er wurde ausgegossen, Menschen wurden mit ihm getauft, von ihm erfüllt oder mit ihm gesalbt.

Wenn der Heilige Geist eine Person wäre (oft wird behauptet, er sei die dritte Person Gottes), dann sollte er zumindest an einigen der folgenden Bibelstellen mit erwähnt werden:

Von jenem Tag aber und jener Stunde weiß niemand, auch nicht die Engel in den Himmeln, auch nicht der Sohn, sondern der Vater allein. (Mt 24,36)

...doch ich bin nicht allein, denn der Vater ist bei mir. (Joh 16,32)

Dem, der auf dem Thron sitzt, und dem Lamm den Lobpreis und die Ehre und die Herrlichkeit und die Macht von Ewigkeit zu Ewigkeit! (Off 5,13b)

...ich werde seinen Namen aus dem Buch des Lebens nicht auslöschen und seinen Namen bekennen vor meinem Vater und vor seinen Engeln. (Off 3,5)

Müssen wir mehr über den Heiligen Geist sagen, als die Bibel es tut? Warum sollte er als Person bezeichnet werden, wenn die Bibel das nicht tut, außer eben zur Begründung der unbiblischen Trinitätslehre?

Ich meine, dass es genügt, von ihm als vom Heiligen Geist zu sprechen. Dann gehen wir nicht über die Schrift hinaus.

Mir persönlich wurde vor einigen Jahren vom damaligen Verbandsvorsitzenden des Liebenzeller Gemeinschafts-Verbandes, Friedhelm Geiß, gesagt: "Stephan, wenn Du nicht unterschreibst, dass der Heilige Geist eine Person ist, kannst Du bei uns nicht Mitglied sein." Nun, seit dieser Zeit bin ich es auch nicht mehr.

(Der Heilige Geist - ausführlicher)

 

   

Bücher  

Ist Jesus Christus JHWH mini
Ist Jesus Christus JHWH?
Sohn Gottes oder Gott selbst?

 

Laub Pflaum Ist Jesus Christus Gott mini


Ist Jesus Christus Gott?
Kommentare zum Buch von Jürgen Laub

 

The One
The One (Englisch)
Wird derzeit übersetzt. (ein Auszug)

 

Koenigreich cover klein


Das kommende Königreich des Messias
Was Jesus lehrte, aber die Kirche nicht verkündigt

 

Trinitaet Broschuere Cover
Die Trinitätslehre
göttliches Geheimnis oder menschlicher Unfug
(momentan leider vergriffen)

 

Buzzard Dreieinigkeit Cover
Die Lehre von der Dreieinigkeit Gottes
Die selbst zugefügte Wunde der Christenheit

 

Hemphill Gott sei cover
Gott sei die Ehre
Die biblische Sicht von Gott

 

Hemphill Ehre sei Cover

Ehre sei Gott in der Höhe
Der der Einfluss der griechischen Philosophie

 

Hemphill Gott u Jesus
Gott und Jesus
Die biblische Unterscheidung

 

Wer ist Jesus von Nazareth
Wer ist Jesus von Nazareth?
Was hätten Sie geantwortet

 

   
© trinitaet.com