Wer ist Jesus Christus? 

Jesus ist der Christus Gottes. Jesus ist der Sohn des lebendigen Gottes. Das dürfte uns als Antwort genügen, denn Gott selbst hat sie nach Jesu eigenen Worten geoffenbart. (Mt. 16,16-17)

Christus ist lateinisch, Christos ist griechisch, Messias bzw. Maschiach ist hebräisch/aramäisch, das deutsche Wort für diese alle ist: "der Gesalbte" und bedeutet etwa: der Bevollmächtigte.

Jesus von Nazareth hat von Gott alle Macht bekommen, er wurde von Gott bevollmächtigt bzw. zum Bevollmächtigten und zum Herrscher gemacht (Apg. 2,36).

In Gesprächen und Diskussionen über die Trinitätslehre geht es meist um die Frage, ob Jesus Christus (auch) Gott ist. Mit vielen Worten und eigenwilligen Auslegungen von Bibelversen oder Eigenschaften Gottes und Jesu wird dann versucht zu beweisen, dass er Gott sei.

  • Dabei gibt es dann ganz unbemerkt plötzlich keinen Vater mehr für ihn, denn der ist er angeblich selbst - aber, hat Gott einen Vater?
  • Oder aber es gibt keinen Sohn Gottes mehr, denn Jesus sei die "Fleischwerdung Gottes". 
  • Oder aber man hat plötzlich zwei Götter, den Vater und den Sohn, aber da man das nicht zugeben will, flüchtet man sich in die unbiblische Behauptung, das sei ein Geheimnis.

Demgegenüber sagte Gott selbst über Jesus:

Dieser ist mein geliebter Sohn, an dem ich Wohlgefallen gefunden habe. Ihn hört! (Mt 17,5)

Jesus nannte wiederholt Gott seinen Vater und sagte:

Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. (Joh 3,16)

...dass auch sie in uns eins seien, damit die Welt glaube, dass du mich gesandt hast. (Joh 17,21)

Paulus und Apollos:

Saulus aber erstarkte noch mehr im Wort und brachte die Juden, die in Damaskus wohnten, in Verwirrung, indem er bewies, dass dieser der Christus ist. (Apg 9,22)

... denn kräftig widerlegte er die Juden öffentlich, indem er durch die Schriften bewies, dass Jesus der Christus ist. Apg 18,28

Johannes sagte

Und wir haben gesehen und bezeugen, dass der Vater den Sohn gesandt hat als Retter (= Heiland) der Welt. (1.Jo 4,14)

Diese aber sind geschrieben, damit ihr glaubt, dass Jesus der Christus ist, der Sohn Gottes, und damit ihr durch den Glauben Leben habt in seinem Namen. (Joh 20,31)


Unter folgendem Link findet sich ein sehr ausführlichen Artikel mit dem Titel "Wer ist Jesus von Nazareth?"

(Siehe Wikipedia, Stichwort: Messias)

 

   

Bücher  

Ist Jesus Christus JHWH mini
Ist Jesus Christus JHWH?
Sohn Gottes oder Gott selbst?

 

Laub Pflaum Ist Jesus Christus Gott mini


Ist Jesus Christus Gott?
Kommentare zum Buch von Jürgen Laub

 

The One
The One (Englisch)
Wird derzeit übersetzt. (ein Auszug)

 

Koenigreich cover klein


Das kommende Königreich des Messias
Was Jesus lehrte, aber die Kirche nicht verkündigt

 

Trinitaet Broschuere Cover
Die Trinitätslehre
göttliches Geheimnis oder menschlicher Unfug
(momentan leider vergriffen)

 

Buzzard Dreieinigkeit Cover
Die Lehre von der Dreieinigkeit Gottes
Die selbst zugefügte Wunde der Christenheit

 

Hemphill Gott sei cover
Gott sei die Ehre
Die biblische Sicht von Gott

 

Hemphill Ehre sei Cover

Ehre sei Gott in der Höhe
Der der Einfluss der griechischen Philosophie

 

Hemphill Gott u Jesus
Gott und Jesus
Die biblische Unterscheidung

 

Wer ist Jesus von Nazareth
Wer ist Jesus von Nazareth?
Was hätten Sie geantwortet

 

   
© trinitaet.com