Der Heiland - Gott oder Jesus? 

Heiland bedeutet Retter und ist ein altdeutsches Wort, das heute immer seltener verwendet wird.

Verfechter der "Jesus ist Gott-Lehre" zitieren gerne Stellen wie Jes. 43,11, wo geschrieben steht:

Ich, ich bin JHWH, und außer mir gibt es keinen Retter (Heiland).

Und da Jesus im NT oft als Heiland (Retter) bezeichnet wird, scheint man einen Beweis zu haben, dass Jesus Gott ist. Nur Gott selbst kann sein Volk retten – also muss Jesus Gott sein.

Wenn man andere Bibelstellen ausblendet, die diesen Sachverhalt auch beleuchten, dann kann man durchaus zu diesem Ergebnis kommen. Dann hat Gott eben nicht seinen Sohn gesandt, sondern ist selbst Mensch geworden und für die Sünden der Welt gestorben, was von Trinitariern ja oft behauptet wird.

Folgende Stellen bringen aber Klarheit in diesen scheinbaren Widerspruch:

2.Kön 14,27 Der HERR hatte nicht gesagt, dass er den Namen Israels unter dem Himmel auslöschen wolle. So rettete er sie durch die Hand Jerobeams, des Sohnes des Joasch.

Jes 49,6 ja, er (JHWH) spricht: Es ist zu wenig, dass du (Jesus) mein Knecht bist, um die Stämme Jakobs aufzurichten und die Bewahrten Israels zurückzubringen. So mache ich dich auch zum Licht der Nationen, dass mein Heil reiche bis an die Enden der Erde.

Lk 2,29-31 Nun, Herr, entlässt du deinen Knecht nach deinem Wort in Frieden; denn meine Augen haben dein Heil gesehen, das du bereitet hast im Angesicht aller Völker:

Joh 3,17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde.

Apg 5,31 Diesen hat Gott durch seine Rechte zum Führer und Retter (Heiland) erhöht, um Israel Buße und Vergebung der Sünden zu geben.

Apg 13,23 Aus dessen Nachkommenschaft hat Gott nach Verheißung dem Israel als Retter (Heiland) Jesus gebracht.

Jud 25 Dem alleinigen Gott, unserem Retter (Heiland) durch Jesus Christus, unseren Herrn, sei Herrlichkeit, Majestät, Gewalt und Macht vor aller Zeit und jetzt und in alle Ewigkeiten! Amen.

1.Joh 4,14 Und wir haben gesehen und bezeugen, dass der Vater den Sohn gesandt hat als Retter (Heiland) der Welt.

Der eigentliche Retter ist Gott, er rettet die Glaubenden durch Jesus, seinen Gesalbten (Bevollmächtigten).

  • So war es auch Gott, der Israel aus Ägypten geführt hat, aber er tat es durch Mose.
  • Gott hat Israel das Land Kanaan gegeben, aber er tat es durch Josua.
  • Gott hat den, der von keiner Sünde wusste, für uns zur Sünde gemacht, damit wir in Ihm die Gerechtigkeit haben, die vor Gott gilt (2.Kor 5,21).

Gott ist unser Heiland durch Jesus Christus, unseren Herrn. (Jud 25, siehe oben)

Gott rettet die Gläubigen durch den Herrn Jesus, seinen Bevollmächtigten.

 

   

Bücher  

Ist Jesus Christus JHWH mini
Ist Jesus Christus JHWH?
Sohn Gottes oder Gott selbst?

 

Laub Pflaum Ist Jesus Christus Gott mini


Ist Jesus Christus Gott?
Kommentare zum Buch von Jürgen Laub

 

The One
The One (Englisch)
Wird derzeit übersetzt. (ein Auszug)

 

Koenigreich cover klein


Das kommende Königreich des Messias
Was Jesus lehrte, aber die Kirche nicht verkündigt

 

Trinitaet Broschuere Cover
Die Trinitätslehre
göttliches Geheimnis oder menschlicher Unfug
(momentan leider vergriffen)

 

Buzzard Dreieinigkeit Cover
Die Lehre von der Dreieinigkeit Gottes
Die selbst zugefügte Wunde der Christenheit

 

Hemphill Gott sei cover
Gott sei die Ehre
Die biblische Sicht von Gott

 

Hemphill Ehre sei Cover

Ehre sei Gott in der Höhe
Der der Einfluss der griechischen Philosophie

 

Hemphill Gott u Jesus
Gott und Jesus
Die biblische Unterscheidung

 

Wer ist Jesus von Nazareth
Wer ist Jesus von Nazareth?
Was hätten Sie geantwortet

 

   
© trinitaet.com