Konferenz 2021

YT-Playlist Konferenz 2021

Nachdem 2020 coronabedingt leider keine Konferenz stattfinden konnte, hatten wir nun 2021 eine Online-Konferenz per Zoom. Das Oberthema haben wir aus Apostelgeschichte 2,42 entnommen: "Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel" und sind dabei der Frage nachgegangen anhand verschiedener Predigten in der Apostelgeschichte, was die Apostel denn gelehrt haben.

In diesen Predigten ist wohl das ursprünglichste Evangelium enthalten, denn der Neue Bund konnte ja erst nach dem Tod des Herrn Jesus wirklich verkündigt werden. Das taten die Apostel denn auch, und gleich durch die erste Predigt zu Pfingsten kamen etwa 3.000 Männer zum Glauben. Im weiteren Verlauf kamen sehr bald weitere Tausende hinzu, was nicht ohne Widerstand blieb. Aber Gottes Wirken konnte nicht aufgehalten werden und die Apostel hörten trotz Drohungen und Schlägen nicht auf, Jesus als den Christus zu verkündigen (Apg 5,42) und sie legten mit großer Kraft Zeugnis ab davon, dass Gott den Herrn Jesus auferweckt hat (4,33), sie lehrten, dass Jesus von Gott zum Herrn und zum Christus gemacht wurde (2,36) und dass er im Himmel ist bis zu der Zeit der Wiederherstellung aller Dinge (3,21). Zuerst haben sie ihre Botschaft dem Volk Israel verkündigt, bald aber auch den anderen Nationen (13,46), wobei auf dem ersten sogenannten Konzil mithilfe des heiligen Geistes erkannt und festgelegt wurde, dass für die Nationen das Gesetz des Mose weiterhin nicht gilt (15,10-11). Gott wird an einem bestimmten Tag alle Nationen der Erde richten durch einen Mann, den er als Beweis dafür als ersten aus den Toten auferweckt hat (17,31). Die Ältesten in den Gemeinden stehen in der großen Verantwortung, die rechte Lehre zu bewahren und die Herde vor den grausamen Wölfen zu schützen, die unweigerlich kommen würden (20,29-30) - und inzwischen zahlreich gekommen sind.

Die Apostelgeschichte ist also nicht ein reines "Geschichtsbuch" über die Entstehung der ersten Gemeinden unter dem Neuen Bund, sondern enthält sehr viele grundsätzliche Lehren, die fortwährend Gültigkeit haben. Die Aussagen erschienen uns klar und weitestgehend verständlich. So sind wir auch nicht verwundert gewesen darüber, dass nirgendwo von einer Dreieinigkeitslehre die Rede ist und dass sie Jesus Christus nie als Gott, sondern als seinen Sohn, seinen Christus, seinen Knecht, als Nachkomme Davids und als Propheten wie Mose verkündigt haben. Es wird darin auch viel von Verheißungen und deren Erfüllung berichtet, was Joh 1,14 entspricht: Das Wort wurde Fleisch. Was Gott einst gesagt hatte, hat er zu seiner Zeit in die Tat umgesetzt. Das ist das Evangelium, die frohe Botschaft für alle Menschen: Gott hat aus Davids Nachkommenschaft nach Verheißung [...] als Retter Jesus gebracht (13,23).


Für das Jahr 2022 hoffen und beten wir, dass wir uns wieder persönlich treffen können, wieder am Wochenende über Himmelfahrt, und zwar vom 26. bis 29. Mai 2022. Die Einladung dazu wird hier veröffentlicht, wer aber gerne direkt benachrichtigt werden möchte, kann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! seine eMail-Adresse mitteilen, damit ich sie in meinen Verteiler aufnehmen kann.

 

Die Vorträge und dazugehörige Präsentationen können durch einen Klick auf das Bild bei YouTube mitverfolgt werden. Sie stehen hier aber auch als reine Audio-Dateien zur Verfügung. So kann man sie unterwegs oder bei anderen Beschäftigungen gut anhören.

Pfingstpredigt des Petrus, Apg 2
Lukas Schäbs, 48 min, 67 MB

Heilung des Lahmgeborenen, Apg 3
Ephraim Gill, 35 min, 49 MB

Verteidigungen vor dem Hohen Rat, Apg 4-5
Josef Grün, 30 min, 41 MB

Paulus in der Synagoge von Antiochien, Apg 13
Stephan Gerber, 48 min, 67 MB

Apostelkonzil in Jerusalem, Apg 15
Michael Schrimpf, 85 min, 120 MB

Paulus in Athen auf dem Areopag, Apg 17
Otto Hauck, 54 min, 75 MB

Abschiedsrede an die Ältesten von Ephesus, Apg 20
Hans-Udo Hoster, 70 min, 98 MB

 

 

   

Bücher  

 

Ist Jesus Christus JHWH mini
Ist Jesus Christus JHWH?
Sohn Gottes oder Gott selbst?

 

Buzzard Absichten Ziele

Absichten und Ziele von Jesus
Was Sie in der Kirche nicht gelernt haben

 

Sabbat - Neuer Bund

Das Gesetz, der Sabbat und
der Neue Bund des Christentums

 

Laub Pflaum Ist Jesus Christus Gott mini


Ist Jesus Christus Gott?
Kommentare zum Buch von Jürgen Laub

 

The One
The One (Englisch)
Wird derzeit übersetzt. (ein Auszug)

 

Koenigreich cover klein


Das kommende Königreich des Messias
Was Jesus lehrte, aber die Kirche nicht verkündigt

 

Trinitaet Broschuere Cover
Die Trinitätslehre
göttliches Geheimnis oder menschlicher Unfug
(momentan leider vergriffen) nicht lieferbar klein

 

Buzzard Dreieinigkeit Cover
Die Lehre von der Dreieinigkeit Gottes
Die selbst zugefügte Wunde der Christenheit

 

Hemphill Gott sei cover
Gott sei die Ehre
Die biblische Sicht von Gott

 

Hemphill Ehre sei Cover

Ehre sei Gott in der Höhe
Der Einfluss der griechischen Philosophie

 

Hemphill Gott u Jesus
Gott und Jesus
Die biblische Unterscheidung

 

Wer ist Jesus von Nazareth
Wer ist Jesus von Nazareth?
Was hätten Sie geantwortet

 

Zarley Wiederherstellung

Die Wiederherstellung
der biblischen Sicht auf Gott und Jesus

 

 

   
© trinitaet.com